Veranstaltungen barrierefrei planen und durchführen

Kursbeschreibung

Barrierefreiheit wird immer wichtiger. Besonders Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen erleben vielfache Barrieren – beispielsweise wenn es um den Besuch von Tagungen oder kulturellen Events geht. Was bedeutet die Entscheidung für Barrierefreiheit bei einer Veranstaltung für deren Planung und Durchführung? An was und vor allem an wen sollten Verantwortliche für eine barrierefreie Veranstaltung denken?

Schwerpunkte

• Anforderungen an Informationen vor und während der Veranstaltung
• Wahl und Ausstattung des Veranstaltungsorts
• Technik und Dienstleistungen
• Sie erhalten eine Handreichung und Checkliste für barrierefreie Veranstaltungen
• u.v.m.

Ziele

Nach dem Workshop sind Sie in der Lage, wesentliche Barrieren zu erkennen und Sie können den Begriff Barrierefreiheit besser in den Kontext von Inklusion und Behindertenrechtskonvention einordnen und haben Hinweise zu verschiedenen Richtlinien und Normen erhalten.

Hinweise

Bitte geben Sie uns vorab eine kurze Information, welche Art veranstaltung Sie planen, sodass die Dozentin das Seminar genau auf Ihre Fragen zuscheniden kann.

Datum
15. März 2022 9.00 - 16.00 Uhr
Veranstaltungsort
Magdeburg
Zielgruppe
Interessierte, die inklusive Veranstaltungen planen udn durchführen
Dozent/in
Anja Teufel
Qualifikation
Dipl. Sozialwirtin
Teilnehmerbeitrag
190,00 €
Rückmeldetermin
15.02.2022