Grundlagen in der Arbeit mit blinden und sehbehinderten Menschen

Kursbeschreibung

Sehbehinderte und blinde Menschen haben eigene Bedarfe in der Eingliederungshilfe. In der Assistenz und Begleitung von sehbehinderten und blinden Menschen gilt es im Kontakt, in der Raumgestaltung und in der pädagogischen Begleitung spezifischen Herausforderungen Rechnung zu tragen. Insbesondere sehbehinderte oder blinde Menschen die weitere z.T. komplexe Behinderungsformen haben, benötigen eine sehbehindertengerechte Alltagsbegleitung.

Das Seminar bietet Ihnen Basiswissen zum Thema Sehbehinderung und Blindheit, Entwicklung des Sehens, Fördermöglichkeiten, Kennzeichnung, Stocktechniken, Raumgestaltung, Assistenz und Begleitung. Den SeminarteilnehmerInnen ist es möglich sich in einer Simulation selbst unter dem Eindruck einer Sehbehinderung zu erleben.

Dieser Workshop vermittelt Ihnen Basiswissen in der Begleitung von blinden/sehbehinderten Menschen.

Datum
15. Juni 2022 9.00 - 16.00 Uhr
Veranstaltungsort
Magdeburg
Zielgruppe
MitarbeiterInnen in Einrichtungen und Diensten der Behindertenhilfe, Interessierte
Dozent/in
Volker Becker
Qualifikation
Dipl.-Sozialpädagoge, Supervisor (DGSv)
Teilnehmerbeitrag
185,00 €
Rückmeldetermin
16.05.2022