Ein Gewitter reinigt die Luft

Untertitel
Konflikte meistern in der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung
Kursbeschreibung

Zwei „Streithähne“ können häufig das Verhalten einer ganzen Gruppe beeinflussen. Denn wenn Menschen zusammenleben entstehen, aus den unterschiedlichen Ansprüchen und Wünschen, Konflikte.

Viele Menschen, auch die mit geistiger Behinderung, haben gelernt Konflikten aus dem Weg zu gehen. Doch die eingehandelten Nachteile können schnell zu Qual werden.
Das Seminar bietet Konfliktlösungsstrategien und zeigt auf, wie Sie die/den Bewohner/in während des Konfliktes professionell begleiten können und mit den am Konflikt beteiligten Parteien gemeinsam Lösungen erarbeiten können.
Die Anwendung der im Seminar erarbeiteten Methoden bietet Lösungen in Konflikten von Bewohner/in und Bewohner/in, Bewohner/in und Betreuer/in und Bewohner/in und Angehörigen.

Schwerpunkte

• Was ist ein Konflikt?
• Konfliktgespräche vorbereiten
• Konfliktanalyse
• Grundlagen des Aktives Zuhören
• Typologie
• Mediation
• Das Schlichtungsmodell

Datum
13./14. Oktober 2022
Veranstaltungsort
Magdeburg
Zielgruppe
MitarbeiterInnen in Einrichtungen und Diensten der Behindertenhilfe, Interessierte
Dozent/in
Heike Schaumburg
Qualifikation
Dipl.-Sonderpädagogin
Teilnehmerbeitrag
225,00 €
Rückmeldetermin
13.09.2022