Zwischen Tür und Angel! – ABGESAGT

Untertitel
Kurze Gespräche mit KlientInnen gut nutzen
Kursbeschreibung

Wo ich Sie gerade treffe….
Was würdest du denn machen….
Wer kennt das nicht? Man wird zwischen Tür und Angel von KlientenInnen angesprochen, jemand fragt „mal kurz“ um Rat. Dann dauert das Gespräch doch länger, es kommt zu einem ja-aber Ping-Pong, alle Tipps und Ratschläge laufen ins Leere- beide Gesprächspartner sind unzufrieden und „irgendwie hat es nichts gebracht“.

Wie ist es möglich, solche nicht geplanten „Gespräche zwischendurch“ kurz zu halten, sie dabei konstruktiv zu gestalten und den Gesprächspartner zu mehr Selbständigkeit zu führen?
Damit dies möglich ist, lernen Sie an diesem Tag, den Verlauf solcher Gespräche zu verstehen und bewusst zu steuern.

Schwerpunkte

• Die Rollenverteilung: Wer hat hier wem etwas zu sagen – oder auch nicht?
• Wie sieht sich der Ratsuchende und wie sieht er sein Gegenüber? Bewusst und auch unbewusst?
• Was signalisiert mir der Ratsuchende und wie lenke ich das Gespräch?
• Ziele statt Probleme im Auge behalten
• Tipps und Tools zur konkreten Gesprächsführung
• Fragetechniken und Schlüsselwörter
• Wichtige Punkte im Gespräch

Methoden

Kurze Theorie-Inputs, praktische Übungen ausgehend von Beispielen aus dem Berufsalltag der Teilnehmenden, Austausch zu zweit und in der Gruppe

Datum
22. April 2020 9.00 - 16.00 Uhr
Veranstaltungsort
Magdeburg
Zielgruppe
MitarbeiterInnen in Einrichtungen und Diensten der Eingliederungshilfe, Interessierte
Dozent/in
Dr. Silke Mensching
Qualifikation
Trainerin, Heilpraktikerin für Psychotherapie
Teilnehmerbeitrag
130,00 €
Rückmeldetermin
20.03.2020
Download PDF
Anmeldeformular