Soziale Kompetenzen entwickeln

Untertitel
Ein Workshop mit praktischen Übungen, die in der Bildung und Persönlichkeitsentwicklung von Menschen mit Behinderung eingesetzt werden
Kursbeschreibung

Die Entwicklung sozialer Kompetenzen ist nach wie vor ein wichtiges Anliegen im Bereich der Teilhabe am Arbeitsleben und im Wohnen. Menschen die gut in einer Gruppe oder einem Team zusammenarbeiten, erbringen ein besseres Arbeitsergebnis und erfahren eine höhere Zufriedenheit in ihrem Leben. Sie identifizieren sich stärker mit ihrer Aufgabe und entwickeln ein gesundes Selbstbewusstsein.

Dieser Workshop gibt den Teilnehmenden die Möglichkeit, Übungen zur Weiterentwicklung der Sozialkompetenzen zunächst selbst zu erfahren, um sie nach dem Workshop in der Bildung und Persönlichkeitsentwicklung von Menschen mit Behinderung zum Beispiel im Berufsbildungs- und Arbeitsbereich, den begleitenden Maßnahmen, sowie in den Wohneinrichtungen einzusetzen. Die Teilnehmenden erhalten die Beschreibung der Übungen in ihrer Workshop-Mappe.

Schwerpunkte

• Die erfolgreiche Gestaltung der Zusammenarbeit in der Gruppe / im Team
• Praktische Übungen zur Entwicklung von Kommunikation und Kooperation
• Reflexion der eigenen Erfahrungen
• Konzepte der Umsetzung kennenlernen/erarbeiten
• Austausch der Teilnehmenden über Übungseinheiten aus ihrer Praxis

Die Teilnehmenden sind ausdrücklich eingeladen eigene Übungen und Materialien aus ihrem Erfahrungsbereich mitzubringen.

Datum
12./13. Oktober 2021 9.00 - 16.00 Uhr
Veranstaltungsort
Magdeburg
Zielgruppe
MitarbeiterInnen in Einrichtungen und Diensten der Behindertenhilfe, Interessierte
Dozent/in
Paul M. Birsens
Qualifikation
Erzieher am Arbeitsplatz, Diplom in Themenzentrierter Interaktion (TZI), freiberuflicher Dozent für Arbeits- und Betriebspädagogik
Teilnehmerbeitrag
270,00 €
Rückmeldetermin
13.09.2021