Diabetes mellitus

Untertitel
Grundlagenwissen für den Betreuungsalltag
Kursbeschreibung

Diabetes mellitus, die Zuckerkrankheit, zählt zu den großen Volkskrankheiten. Mit höherem Lebensalter steigt das Risiko, an einem Diabetes zu erkranken, ebenso bei Übergewicht und Bewegungsmangel. Diabetes mellitus Erkrankungen spielen auch im Bereich der Eingliederungshilfe nehmend eine wichtige Rolle.

 

In diesem Seminar lernen MitarbeiterInnen, die bisher wenig oder gar keine Berührung mit dem Thema hatten, die wichtigsten Grundlagen und können diese im Betreuungsalltag entsprechend berücksichtigen.

Schwerpunkte

• Diabetes mellitus – Ursachen und Einteilung
• Symptome zu Beginn der Erkrankung und im Verlauf
• Welche Konsequenzen hat das für den Betreuungsalltag in der Behindertenhilfe?
• Wie reagiert man in Notfallsituationen (Über- und Unterzuckerung)?
• Behandlung von Diabetes mellitus
• Ernährung bei Diabetes

Datum
21. April 2016 9.00 - 16.00 Uhr
Veranstaltungsort
Magdeburg
Zielgruppe
MitarbeiterInnen in Einrichtungen der Behindertenhilfe, Interessierte
Dozent/in
Sandra Tepelmann
Qualifikation
Diplom Ökotrophologin, Diabetesberaterin DDG/KVN
Teilnehmerbeitrag
90,00 €
Rückmeldetermin
21.03.2016
Download PDF
Anmeldeformular