Behinderungsarten, Verhaltensstrukturen und Unterstützungskonzepte

Untertitel
Im Kontext von Wohnen und Arbeit
Kursbeschreibung

Die zweitägige Fortbildung richtet sich an Mitarbeitende der Eingliederungshilfe, die sich ein Überblick über die Mannigfaltigkeit von Behinderungsformen und deren Verhaltensstrukturen verschaffen wollen, aber auch gleichzeitig nach angemessenen Unterstützungskonzepten im Alltag von Wohnen und Arbeit suchen.

In der Fortbildung werden die bekanntesten Behinderungsformen aus psychologischer Sicht vorgestellt und gleichzeitig die intellektuellen Möglichkeiten und Grenzen der Menschen mit Behinderungen erörtert. Andererseits wird auch der konkrete Blick auf mögliche psychische Beeinträchtigungen gerichtet unter der Einbeziehung von möglichen sozial- emotionalen Defiziten bei der Alltagsbewältigung.

Beobachtung, Einschätzung, diagnostische Aspekte aber auch Probleme im Umgang mit den teilweise besonderen Verhaltensweisen und Aspekte der Teilhabe werden diskutiert. Ebenso wird in dieser Fortbildung an Ihren Beispielen auf den spezifischen Unterstützungs- und Betreuungsbedarf der Menschen Bezug genommen, so dass Mitarbeitende im Hinblick einer angemessenen „Handlungs-und Lösungskompetenz“ eine Orientierung erfahren können.

Ziel ist es hierbei, die gewonnenen Kenntnisse in den beruflichen Alltag so zu integrieren, dass eine angemessene Unterstützung der beeinträchtigten Menschen im Bereich des Wohnens und der Arbeit möglich werden kann.

Schwerpunkte

• Vorstellung bekannter Behinderungsformen
• Psychische und seelische Beeinträchtigung
• Leistungsverhalten bei intellektueller Einschränkung
• Aspekte der sozial- emotionalen Ausrichtung
• Umgang mit besonderem Verhalten
• Konzepte zur angemessenen Unterstützung

Datum
04./05. September 2019 9.00 - 16.00 Uhr
Veranstaltungsort
Magdeburg
Zielgruppe
MitarbeiterInnen in Wohn- und Werkstätten der Eingliederungshilfe, Interessierte
Dozent/in
Olaf Kops
Qualifikation
Dipl.-Psychologe
Teilnehmerbeitrag
160,00 €
Rückmeldetermin
05.08.2019
Download PDF
Anmeldeformular